Medien im Familienalltag

Kategorie
St. Antonius
Datum
Dienstag, 26. Oktober 2021 20:00 - 22:15
Veranstaltungsort
Familienzentrum St. Antonius
Telefon
05971 / 80169150
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Familienzentrum St. Antonius und die Familienbildungsstätte bieten an:

 

 

Medien im Familienalltag –

nicht nur eine Frage der Erziehung

 

 

 

Medien sind allgegenwärtig. Alexa und Co. beantworten uns ohne Verzug jede Frage, Smartwatches erinnern und just in time an unsere Prioritäten, Online shopping und Online banking gehören genauso zu unserem Alltag wie Verabredungen und Diskussionen via WhatsApp. Mit Blick auf ihre Kinder stellen sich Eltern meist die Fragen "Wieviel Mediennutzung ist gut für unser Kind" oder "Mit welchen Medienregeln können wir diesem großen Thema unserer Kinder gut begegnen?" Die öffentliche und politische Diskussion befasst sich mit Fragen nach Medienkompetenzförderung in Schulen und Kindertagesstätten, nach Persönlichkeitsrechten und Datenschutz. Auch diese Fragen spielen für den medial geprägten Familienalltag eine Rolle.

All diese Fragen lassen sich aus verschiedenen Perspektiven beantworten, die die Veranstaltung aufgreift. Zudem befasst sie sich mit den Motiven, die Medien im Familienalltag ihre spezifische Bedeutung beimessen und gibt Impulse, einen eigenen bewussten Weg im digitalen Zeitalter zu beschreiten - nicht nur mit Blick auf die eigenen Kinder.

Ein gemeinsamer Vortrag vom Familienzentrum St. Antonius und Eschendorf

Datum:           Donnerstag, 26. Oktober 2021

Ort:                 Familienzentrum St. Antonius

Zeit:                20:00 – 22:15 Uhr

Referent:       Prof. Dr. Sara Remke

 
 

Alle Daten

  • Dienstag, 26. Oktober 2021 20:00 - 22:15