Katholische Kindertageseinrichtung / Familienzentrum St. Antonius

Eine Bank für den Bauwagen


Endlich hat unser Bauwagen eine schöne Bank. Herzlichen Dank an unseren Spender Michael. Die Kinder haben ihre neue Bank mit viel Freude bunt gestaltet. Und so langsam nimmt der Bauwagen Form und Gestalt an.

Sommerfest 2019


Eine gute Tradition haben die Eltern des Familienzentrum St. Antonius auch in diesem Jahr erfolgreich umgesetzt.

Ein tierisches Erlebnis für große und kleine Leute begeisterte alle Besucher.

Eine Kuh musste gemolken werden, ein "Bulle" geritten werden und die Enten warteten auf ihre Angler.

Wir bedanken uns bei unseren fleißigen Eltern für das gelungene Fest 2019.

Blühflächen, auch für uns!!!


Es geht voran!!

Die Kinder des Familienzentrums St. Antonius legen eine Blühfläche an, um dem zunehmenden Verlust von heimischen Tieren und Pflanzen entgegenzuwirken.

Aktiv werden die Kinder beim umgraben und einsäen dabei sein. Wir schaffen somit auch Nahrungs- und Lebensräume für gefährdete Hummeln, Wildbienen, Schmetterlinge und Käfer. Davon profitieren auch Vögel, Kleinsäugetiere, Frösche, Kröten und Eidechsen.

Weiterlesen

Käsken im Familienzentrum St. Antonius


Käsken in der Kita

Trotz Regen und Wind feierten die Kinder, Eltern, Erzieher/innen und Senioren des Seniorenzentrums Protalis im Familienzentrum St. Antonius an der Sadelstraße 35 in Rheine das traditionelle Käsken. Friedel Theismann begleitete den Gesang und die Spiele mit seinem Akkordeon. In der Eingangshalle des Familienzentrums hatten alle großen und kleinen Leute viel Spaß und Freude     am Spiel um die geschmückte Leiter herum. Die Senioren erzählten im Anschluss von ihren Käsken-Erfahrungen aus vergangenen Zeiten. Alle freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Pasquarella´s Perlen, eine Ostergeschichte einmal anders


Die Kinder des Familienzentrums St. Antonius werden in diesem Jahr mit den Geschichten der Raupe Pasquarella  durch die Fastenzeit geführt. Für jede Perle der Raupe steht eine biblische Geschichte.

Zum Schluss wird aus der Raupe ein Schmetterling, der als Symbol für die Auferstehung steht.

Kontakt

Leiterin:
Frau Susanne Stockel

Sadelstr. 35, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.st.antonius-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-150

Anfahrt

Login