Katholische Kindertageseinrichtung / Familienzentrum St. Antonius

KiBiWo 2020


In diesem Jahr wird das KibiWo in unserer Einrichtung stattfinden.

Frau Kenning erzählt den angehenden Schulkindern die Geschichte von Zachäus.

Anschließend basteln wir Szenen der biblischen Geschichte in mehreren Schuhkartons.

Unsere Kartons mit den Bildern bringt Frau Kenningin in die Kirche St. Ludgerus dort können alle Besucher sich die Szenen anschauen..

St. Martin im Familienzentrum St. Antonius


Martin und der Bettler besuchten die Kinder im Familienzentrum St. Antonius, da der große Martinszug an der Basilika dieses Jahr ausfallen muss. Trotz Corona bekamen die Kinder von Martin und dem Bettler einen Stutenkerl und durfte mit ihren selbst gebastelten Laternen einme Runde um den Kindergarten laufen.

Aktueller Elternbrief aus dem Ministerium


Liebe Eltern,
mit diesem Hinweis möchten wir Ihnen die neuesten Informationen aus dem MKFFI an die Hand geben – in folgendem Elternbrief des Ministeriums erhalten Sie heute ergänzend zu den bisherigen Empfehlungen eine Darstellung zu den Themen: Umgang mit Krankheitssymptomen, Lüften und Lufthygieneanlagen, Masken.

Weiterlesen

Ende des Mobilen Raumsystems


Nun ist es soweit, das Mobile Raumsystem wird abgebaut. Etwas wehmütig räumte die "Blaue Gruppe" ihre Spielsachen, Teppiche, Tische und Stühle aus den Räumlichkeiten des Containers in die Turnhalle. Die Kinder beobachteten, wie die Handwerker den Abbau vorbereiteten. 

Gespannt warten nun alle auf den Bagger und den Beginn des Neubaus.

 

Weiterlesen

Förderverein Familienzentrum St. Antonius


Hier der aktuelle Flyer des Fördervereins Familienzentrum St. Antonius.

Ein großes Dankeschön von unserer Seite an die Mitglieder des Fördervereins für das Engagement und die viele Arbeit!!

Danke!!

Das Team des Familienzentrums St. Antonius

Weiterlesen

Überraschung für die Senioren von Protalis


Es ist eine schöne Tradition, dass die angehenden Schulkinder des Familienzentrums St. Antonius die Senioren von Protalis in der Tagespflege und Betreuung besuchen, um mit ihnen St. Martinslieder gemeinsam zu singen und das Martinsspiel darzustellen. Dieses Jahr ist alles anders, aber die Kinder haben eine Laternenkette für beide Einrichtungen gebastelt und eine Fachkraft hat stellvertretend für die Kinder die Laternen übergeben. Die Laternen finden im Aufenthaltsraum einen schönen Platz, damit auch in Corona Zeiten das Band zwischen Jung und Alt nicht abreißt.

Weiterlesen

St. Martin in der Corona Zeit


Auch unter Corona Bedingungen feiern wir den Namenstag von St. Martin. Wir führen verschiedene Aktionen mit den Kindern durch.
  • Unterstützung der Aktion „Teilen wie St. Martin“, die Kinder sammeln fleißig in ihren Gruppen haltbare Lebensmittel   und die Pakete werden zur Tafel gebracht, wenn diese Institution wieder geöffnet hat.
  • Unser St. Martinsumzug findet nur mit den Kindern in der Einrichtung statt. Das Martinsspiel wird im Wortgottesdienst dargestellt und anschließend können die Kinder mit ihren Laternen auf dem Gelände laufen. Der Martin und der Bettler verteilen an alle Kinder eine Überraschung.
  • Mit den Kindern wurden Laternen in die Fenster gehängt, damit alle Menschen sich an den beleuchteten Fenstern erfreuen, weil ja der Martinsumzug in diesem Jahr ausfällt.
  • Leider können wir mit den Kindern nicht ins Seniorenheim „Protalis“ gehen, um dort mit den Bewohnern St. Martin zu feiern, aber die Kinder haben für beide Häuser Laternen gestaltet, die von einer Erzieherin den Mitarbeitern übergeben werden.

Träger erweitert die Maskenpflicht für Eltern


Liebe Eltern,

die aktuelle Situation und Entwicklung der Corona-Situation verfolgen wir weiterhin mit großen Sorgen. In der vergangenen Woche ist ein erster Corona-Fall in der Kita St. Martin aufgetreten – in Rheine steigen die Fallzahlen deutlich an. Dies gibt uns Anlass, die aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregelungen in unseren Kindertageseinrichtungen nochmals zu prüfen.

Weiterlesen

Kontakt

Leiterin:
Frau Susanne Stockel

Sadelstr. 35, 48429 Rheine
Nordrhein-Westfalen

E-Mail: kita.st.antonius-rheine@bistum-muenster.de
Telefon: 05971 / 80169-150

Anfahrt

Login